Anhörung im Deutschen Bundestag

Abgeordnetenhaus„Rückzug der Deutschen Bahn AG bei Nacht- und Autoreisezügen stoppen – Nachhaltige Reisekultur in Europa fördern“ – so lautet der Antrag der Fraktion Die Linke. Der Bundestag hat das Thema zur Behandlung in die zuständigen Ausschüsse verwiesen. Am 14.01.2015  fand im Verkehrsausschuss dazu eine öffentliche Anhörung  statt. Hier gehts zu den ausführlichen Stellungnahmen der Sachverständigen. Inzwischen ist das Protokoll der Sitzung eingestellt. Für den 28.1. ist eine erneute – nicht-öffentliche – Beratung des Themas geplant.

Zu Wirtschaftlichkeit und Zukunft der Nachtzüge hat die Fraktion Die Linke außerdem im Dezember 2014 eine kleine Anfrage an die Bundesregierung gestartet. (Hier direkt zum PDF.)

2 Kommentare

  1. Pingback:Jetzt mitmachen! | Nachtzug retten

  2. Pingback:Plant die DB neue Nachtzüge? | Nachtzug retten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.