Über Nacht ins Gebirge… schön wär’s!

alpi Auch die internationale Alpenschutzkommission CIPRA bedauert, dass die Bergregion immer schlechter per Nachtzug zu erreichen ist. Dies führt gleichermaßen zu Nachteilen für Umwelt und Tourismus. Leider wird auch die in dieser Meldung noch benannte Verbindung „Alpenexpress“ aus den Niederlanden inzwischen nicht mehr angeboten: Am 15. April 2015 kapitulierte der private Bahnbetreiber vor den steigenden Trassenpreisen und vor dem gestiegenen Kurs des Schweizer Franken.

Ein Kommentar

  1. Wollen wir tatsächlich zulassen, dass es bald nur noch solche „Pseudobahnen“, wie diese hier: http://www.tannheimer-alpenexpress.at gibt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.