Rund um Deutschland tut sich Einiges

… so könnte das Fazit eines Berichts im Deutschlandfunk lauten. Auch der Beitrag von NTV kommt zu dem Schluss, dass viele Menschen gerne umweltfreundlich mit dem Nachtzug reisen würden, aber gerade die deutsche Regierung und die Deutsche Bahn das beharrlich ignorieren. Die Österreicher sollens eben richten.

Anders dagegen die z.B. Schweden oder die Schweiz: Dort prüfen die SBB Verbindungen nach Rom, Barcelona, Amsterdam, Kopenhagen und Dresden. Zieldatum: 2023. Derweil zeigt sich die Politik auch offen, die aus Klimaschutzgründen gewünschten Verbindungen finanziell zu unterstützen. Den ausführlichen Bericht gibt es in der Neuen Zürcher Zeitung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.