Durch die Nacht mit dem Alpen-Sylt-Express

Mitten in der Coronazeit startet ein neuer Nachtzug. Der Alpen-Sylt-Express verbindet, wie der Name ahnen lässt, in 16h Berge und Meer. Neben den Urlaubsregionen bedient der Zug auch viele an der Strecke liegende Städte. Der Liegewagen-Zug (mit Fahrradbeförderung!) verkehrt donnerstags und samstags nach Norden, an Freitagen und Sonntagen in den Süden. Artikel u.a. auf zeit-online und in der Süddeutschen.

Für die erhöhten Hygieneanforderungen wurde ein spezielles Konzept entwickelt. Da nur komplette Abteile gebucht werden können, muss ein Mund-Nase-Schutz nur in den allgemeinen Bereichen der Waggons getragen werden.

Gerade in diesen Zeiten sicher eine attraktive Alternative für die Urlaubsreise!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.