Schlaflos im ICE

Die DB AG ist bekanntlich der Ansicht, dass ein Nachtzug einfach ein Zug ist, der nachts fährt. So altmodischen Schnickschnack wie Schlaf- oder Liegewagen spart man sich hierzulande und schickt einfach die normalen ICE-Garnituren auf die Strecke. Ein Erfahrungsbericht in der Wirtschaftswoche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.