„Geheimer“ Nachtzug nach Paris

DSCN6624 Die wichtige, beliebte und auch romantische Nachtfahrt zwischen der deutschen und der französischen Hauptstadt wurde ja im letzten Jahr eingestellt. Ein Armutszeugnis für Europa und ein schlechtes Vorzeichen für die UN Klimakonferenz, die im Dezember just in Paris stattfinden wird. Ausgerechnet die russische Bahn betreibt derzeit die letzte durchgängige Verbindung zwischen Paris und Berlin. Wer möchte, kann natürlich auch weiterfahren – bis Moskau. Die „Zeit“ berichtet über diesen kaum bekannten Zug. Die gute Nachricht – Mitfahren ist möglich! Und warum unterwegs nicht mal russisch frühstücken?

 

 

3 Kommentare

  1. Ein weiterer Zug fährt von Russland aus an die Côte d’Azur und knüpft damit an längst vergangene Zeiten an. Berichte dazu in der Frankfurter Allgemeinen und im Deutschlandfunk .

  2. Pingback:Das ist der Gipfel (B. Freisleben) – Nachtzug retten

  3. Pingback:Bonsoir Tristesse – auch Frankreich verliert seine Nachtzüge – Nachtzug retten

Schreibe einen Kommentar zu Nachtgiger Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.