Acht Gründe für Nachtzüge

Das Spiegel-Jugendportal bento bringt es auf den acht Punkte: Gründe, warum die Deutsche Bahn ihre Nachtzüge nicht ausrangieren darf. Auf der Seite kann man außerdem an einer Online-Umfrage teilnehmen: Wie oft man schon mit dem Nachtzug gereist ist, ob man gut / besser als im Bus schlafen konnte, und ob…

Weiterlesen …

Nachtreisen – jetzt erst recht!

Wer mit der Citynightline fahren will, hat es nicht immer leicht. Dass die DB AG kein Interesse an diesen Zügen mehr hat, ist inzwischen bekannt. Anscheinend soll auch uns Kunden nun der (abstruse!) Wunsch, mit dem Nachtzug zu fahren, frühzeitig ausgetrieben werden: Nein, wir wählen keine „andere Verbindung“! Wir wollen…

Weiterlesen …

Kleine Presseschau

Es sieht ganz danach aus, dass sich das Versagen der Bahn im Fernverkehr tagsüber nun nachts wiederholen wird.

Michael Kuntz, Süddeutsche Zeitung

Zwei informative Artikel zur Krise der Nachtzüge bei der Deutschen Bahn:

und ein Reisebericht mit Fährüberfahrt in der taz.

Der schiefe Rahmen (III)

Das Schweizer OnlineMagazin „Das Lamm“ liefert eine aufschlussreiche Analyse, warum die Nachtzüge angeblich „nicht wirtschaftlich“ sind. Und wer in Europa dafür verantwortlich ist. Soviel sei verraten: Es liegt am wenigsten am Nachtzug selbst. Bereits die Grundlage der von der DB zuletzt genannten 30 Mio. € Verlust bei einem jährlichen Umsatz…

Weiterlesen …

Ausgeschlafen?

Der Nachtzug fasziniert. Vielleicht weil Menschen darin große Distanzen überwinden können, ohne das Gefühl für Zeit und Raum zu verlieren.

Dorothee Krings, Kulturredakteurin Rheinische Post

In der Rheinischen Post ist ein ausführlicher Artikel erschienen, der sich dem drohenden Verlust des Nachtzugs als Kulturgut und Sehnsuchtsort widmet.

Bundestagsantrag der Linken

Der Bund gewährleistet, dass dem Wohl der Allgemeinheit, insbesondere den Verkehrsbedürfnissen, beim Ausbau und Erhalt des Schienennetzes der Eisenbahnen des Bundes sowie bei deren Verkehrsangeboten auf diesem Schienennetz, … Rechnung getragen wird.

Artikel 87e Abs.4 Grundgesetz

In einem Antrag der Linksfraktion wird die der Bund als Eigentümer der DB AG unter anderem aufgefordert:

Weiterlesen …

Fast 30.000 Unterschriften für Nachtzüge übergeben

In verschiedenen Tageszeitungen wird über die Stillegungspläne der DB und die Proteste berichtet – zum Beispiel auch hier in den Nürnberger Nachrichten. D-RadioWissen bringt einen aktuellen Beitrag mit Interview (auf der Seite auch als Podcast verfügbar). Immerhin: Die Erinnerung, dass die Bahn auch schonmal die Speisewagen abschaffen wollte – und…

Weiterlesen …

Nachtzug ins Nirgendwo

Als würde man einen Veganer zum Chef einer Metzgerei machen

Siegfried Klausmann, Agentur Gleisnost über das Verhältnis der DB-Manager zum Produkt Nachtzug

Aus traurigem Anlass sind zwei längere Artikel erschienen:

 

 

Die DB kennt die Vorzüge ihrer Nachtzüge doch

Auf dem Portal inside.bahn.de sind nach Selbstdefinition „spannende Hintergründe zum Personenverkehr der Deutschen Bahn, inspirierende Geschichten sowie Tipps und Tricks rund um das Bahnfahren“ zu finden. Eine solche inspirierende Geschichte ist ein Interview zur City Night Line. Der Nachtzug wird als perfekter Zug für den Kurzurlaub beworben,

Weiterlesen …