Mit dem Nachtzug zurück aus dem Süden

Ein realistischer Reisebericht aus dem Nachtzug München – Berlin (Ist-Zustand 2015): Da wir für den Hinweg nach Venedig keine gute (noch buchbare) Verbindung gefunden haben, flogen wir nach Venedig und legten dann die Zwischenverbindung zum Gardasee per Zug und den Rückweg per Zug und Nachtzug zurück. Von Verona ging es…

Weiterlesen …

Wieder einer weniger …

Zum Fahrplanwechsel wird die Nachtverbindung zwischen bayerischer und Bundes-Hauptstadt eingestellt. Die durchaus kuriose Begründung: Man kann in zwei Jahren (!) dann ja tagsüber schnell mal über die ICE-Strecke fahren. Auch eine große süddeutsche Zeitung ist der Meinung, dass auf den Nachtzug gut verzichtet werden kann. Vermutlich fahren die Zuständigen lieber…

Weiterlesen …

Europa bald ohne Nachtzüge?

Am 1. Juli 2015 haben die Europäischen Grünen eine Konferenz zum Thema der Zukunft der Nachtzüge in Europa organisiert. Die Aussagen der PolitikerInnen und ExpertInnen zeigen: Es gibt erstens gute Beispiele, wie man Nachtzüge betreiben kann und zweitens, die Zeit drängt, denn die Lebensdauer des Rollmaterials der bestehenden Nachtzüge neigt…

Weiterlesen …

Kleine Nacht(zug)musik

DSCN3614Nachts unterwegs – immer eine eigene Erfahrung. Die besondere Atmosphäre aus Ruhe und Bewegung findet auch musikalischen Niederschlag. z.B. im coolen Lounge Sound bei hnrk:: oder 32bit noise frequency – etwas härter: Den C.T.Bug. Weitere Fundstücke: Schwyzerdütsch von Stiller Has und für Schlagerfreunde gibts die Nordwinds 🙂

Wer zur Musik auch gerne Bilder hat, freut sich vielleicht über das Video der CNL zum 140 Jährigen im Jahr 2008. Man darf gespannt sein, was bis 2018 aus dem Nachtverkehren geworden ist…

Streik und kein Ende?

Als Nachtzugfan möchte man natürlich, dass (Nacht-)Züge fahren. Und als Reisender ist es schon frustrierend, wenn man sich auf Fahrpläne und gebuchte Verbindungen nicht mehr verlassen kann. Es gibt zwar tagsüber einige Alternativen (Ersatzfahrpläne, Fernbusse, Mitfahrgelegenheiten), aber für die Nachtreise sieht es meistens schlecht aus. In der aktuellen – vielschichtigen…

Weiterlesen …

VCD Thema Nachtzug

Der Nachtzug ist Teil des Fernverkehrs. Betriebswirtschaftlich wird er isoliert betrachtet, was unsinnig ist. Auch andere Zusatzangebote wie DB Lounges, Service Points oder Speisewagen tragen sich nicht isoliert, werten aber den Fernverkehr auf.

(Verkehrsclub Deutschland, Vorschläge für einen besseren Nachtzugverkehr)

Im aktuellen Heft der VCD-Zeitschrift fairkehr finden sich weitere Texte zum Nachtreiseverkehr.

Einsatz im Pyjama

Die Aktivisten der verkehrspolitischen Umweltorganisation umverkehR in der Schweiz treten für die Erhaltung und den Ausbau von Nachtzugverbindungen ein. Mit einem medienwirksamen Auftritt an  Bahnhöfen und diversen weiteren Aktionen. Aus der Sicht von umverkehR sprechen insbesondere drei Hauptargumente für die Nachtzüge:

Weiterlesen …